„Eine Unternehmensgründung ist ein wichtiger Schritt. Da tut es gut, einen erfahrenen Coach und Sparringspartner an seiner Seite zu haben. Jedes Gespräch bringt mich weiter.“

Jochen Steinmann*,
Gründer

*Name geändert

Welche Herausforderung
hatten Sie, bevor Sie auf mein
Leisungsangebot aufmerksam
wurden?

Ich hatte seit langem eine Geschäftsidee, die immer weiter gereift ist. Jetzt wollte ich diese endlich in einer eigenen Firma umsetzen. Die Geschäftsidee hatte ich im Rahmen meiner Angestelltentätigkeit identifiziert ... aber leider war mein damaliger Arbeitgeber nicht willens, meine Impulse aufzunehmen.

In Diskussionen mit Freunden ist dann ein Unternehmenskonzept entstanden. Die Rahmenbedingungen waren gut, denn ich kenne mich mit dem Produktbereich aus, kenne den Markt seit vielen Jahren und habe bereits gute Kontakte zu potenziellen Kunden.

Wie fühlte sich die Situation
für Sie an?

Ich hatte niemanden, der mir richtig zuhören und mich gut beraten konnte. Es sollte eine vertrauenswürdige Person sein, denn ich wollte nicht, dass jemand meine Geschäftsidee kopiert. Außerdem sollte das Ganze bezahlbar bleiben. Eine große Unternehmensberatung war da nicht die richtige Lösung. Bei der IHK war die Beratung nicht spezifisch genug ...

Was war der wichtigste Impuls, der aus dem Coaching heraus entstand?

Am wichtigsten war es mir, dass Sie als spezialisierter Coach viel Erfahrung mit den Herausforderungen von Unternehmern haben. Sie haben immer aktiv diskutiert. Mit Ihnen habe ich die einzelnen Aufgaben formuliert und große Fragestellungen auf einzelne Tasks heruntergebrochen, die ich Stück für Stück abarbeiten konnte.

Und natürlich war es sehr vorteilhaft, dass Sie sich mit den praktischen Fragen zur Unternehmensgründung sehr gut auskennen, von der Auswahl der Gesellschaftsform bis zum Start mit dem ersten eigenen Team.

Im Rückblick betrachtet: Was hat in Ihrem Fall die meiste „Unternehmerenergie“ freigesetzt?

Durch das Coaching habe ich wieder Vertrauen und Mut für die Umsetzung meiner Pläne erhalten. Vom Modus „getrieben werden“ bin ich zurück zu „Kontrolle übernehmen und behalten“ gekommen.  Damit war und bin ich wieder in der Lage, andere – Partner, Banken, Kunden – von meiner Idee zu begeistern, zu überzeugen und mitzureißen.

Ich fühle mich befreit, positiv, zuversichtlich, erfolgssicher, vorwärtsorientiert, selbstsicher, erwartungsvoll, voller Ideen. Jetzt bin ich mir sicher: Das wird gut und erfolgreich!

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten nutze ich auf dieser Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre-Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten. Datenschutzinformationen