„Unser Unternehmen sollte in der
Familie bleiben und im Sinne meines Vaters weitergeführt werden, jedoch in meinem eigenen Stil.“

Miriam Weber*,
Unternehmensnachfolgerin

*Name geändert

Welche Herausforderung
hatten Sie, bevor Sie auf mein
Leisungsangebot aufmerksam
wurden?

Bei uns ging es um die Unternehmensübergabe. Es war schon länger geplant, dass mein Vater mir die Geschäftsführung des Unternehmens überträgt. Und es war auch klar, dass es ihm nicht ganz leicht fallen würde. Schließlich war und ist der Betrieb sein Lebenswerk und vieles trägt ganz klar seine Handschrift.

Gleichzeitig war es mir wichtig, dass ich mich selbst von Anfang an einbringen und meinen eigenen Stil finden kann.

Wie fühlte sich die Situation
für Sie an?

Bei uns ging es um die Unternehmensübergabe. Es war schon länger geplant, dass mein Vater mir die Geschäftsführung des Unternehmens überträgt. Und es war auch klar, dass es ihm nicht ganz leicht fallen würde. Schließlich war und ist der Betrieb sein Lebenswerk und vieles trägt ganz klar seine Handschrift.

Gleichzeitig war es mir wichtig, dass ich mich selbst von Anfang an einbringen und meinen eigenen Stil finden kann.

Was war der wichtigste Impuls, der aus dem Coaching heraus entstand?

Ihre Coaching-Begleitung haben wir während des gesamten Prozesses als sehr kompetent und einfühlsam empfunden. So konnten es mein Vater und ich in dieser Phase des Umbruchs schaffen, alle Unsicherheiten und Bedenken offen und vertrauensvoll anzusprechen.

Und mehr als das: Wir konnten diese auch aus einer anderen Sicht denken und unsere Energie strukturiert darauf verwenden, ein zielgerichtetes Konzept zu entwickeln. Für das erfolgreiche Weiterbestehen unseres Unternehmens!

Wie wirkte sich das Coaching ganz praktisch auf Ihre Strategie und auf den Unternehmensalltag aus?

Auf der Basis unserer gemeinsamen Arbeit gelang eine reibungslose Übergabe des Unternehmens mit der Einbindung aller Mitarbeiter in den Änderungsprozess.

Durch das Coaching haben Sie bisher unerschlossenes Potenzial zu Tage gefördert; damit werden wir weiterarbeiten. Ihr Workshop „Mitarbeiterkommunikation“, aus dem Coaching als Maßnahme entstanden, wurde von der Belegschaft begeistert aufgenommen. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit Ihnen in diesem Bereich.

Im Rückblick betrachtet: Was hat in Ihrem Fall die meiste „Unternehmerenergie“ freigesetzt?

Von großer Bedeutung war für mich das Herausarbeiten der Ziele. Was ist mir wichtig? Wo soll die Firma in fünf Jahren stehen? Wie kann ich das erreichen? Dies zu hören war besonders für meinen Vater eine wichtige Erfahrung, die ihn sehr beruhigt und entlastet hat. Damit steht, über die gute Übergabe des Unternehmens hinaus, auch das immer sehr einvernehmliche Verhältnis mit meinem Vater weiterhin auf sicherem Grund.

Mit Ihrem Coaching waren Sie uns in allen Fragen ein kritischer und ehrlicher Partner.

Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten nutze ich auf dieser Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre-Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten. Datenschutzinformationen